Auf Achse

 

Bei diesem Spiel wird man zum Trucker und Spediteur. Jeder Mitspieler fährt einen LKW quer über die Landschaft und muß bei Ort A- Ladung abholen und nach Ort B bringen. Das ist aber noch nicht alles. Es gibt 2 Spielvarianten.

Die erste ist: Entscheiden wieviel Tourenkarten man im Spiel verbrauchen will, austeilen...und los gehts. (Die einfache Variante, Hauptsächlich für Kinder bis 11 )

Die zweite ist: Man bekommt 4 Karten auf die Hand und vier Karten liegen in einem offenen Sichtfeld. Die anderen werden gemischt und als Kartenstapel an die Seite gelegt. Wer jetzt will,  kann jedesmal wenn man auf einer Stadt ist, eine von den offenen Karten wünschen. Denn jetzt wird geboten. Alle die Mitspieler die Intersse an der Karte haben können mitbieten.

Außerdem hat man die Möglichkeit noch seine Mitspieler zu Schikanieren und Ihnen ein Baustellenschild vor die Nase stellen. Man kann auch auf ein Ereignisfeld landen und dann muß man eine Ereigniskarte ziehen. Was darauf steht kann gut sein für den Fahrer oder auch weniger gut.

Je mehr Karten im Spiel sind, desdo länger dauert das Spiel (von ca. 30 min. bis 2 Std.)

 

uns hat das Spiel immer gut gefallen. Es wird nie langweilig, deshalb kann man vieleicht auch mal 2-3 Spiele hintereinder machen.Spaßfaktor - yes
 

Meine persönliche Note :     1