Dampfross

 

 

Bei diesem Spiel hat man 2 Aufgaben zu bewältigen.

1. - Muß man sich eine Eisenbahnstrecke bauen, was natürlich nicht ganz einfach ist. Denn alles was man bauen möchte kostet natürlich auch etwas.

2. - Jetzt kann man mit seiner Eisbahn die bebauten Strecken abfahren und Bahnhöfe ansteuern. Aber auch hier muß man bezahlen, wenn man fremde Strecken benutzen möchte.

Durch verschiedene Spielpläne, wird das Spiel etwas interssanter.

 

Diese Spiel kann man wieder zu zweit spielen. Hier muß man sich aber Zeit mitbringen, denn dieses Spiel kann sich bis 3-4 Stunden hinziehen. Deshalb konnten wir es auch an 2 Tagen spielen, weil man bei diesem Spiel erst das Aufbauen hat und dann das befahren. Das Aufbauen macht man einfach mit einem speziellen Stift. Man zieht in seiner Farbe einfach die Linien der Strecke auf dem spielbrett. Jetzt weiß jeder seine Farbe....die Strecke ist gebaut.....man kann am nächsten Tag weiter machen. Macht schon Freude, man kann dieses Spiel aber nicht 2mal hintereinander spielen. Das wäre zu langweilig. Hab ich auch ehrlich gesagt, seit ich es besitze, (und das sind mindestens schon 10 Jahre), wenns hoch kommt vieleicht 5 mal gespielt. Also nicht so der Renner.                                                      

Spaßfaktor -  indecision

meine persönliche Note:    3