Ein anspruchsvolles Spiel über Seereise und Entdeckungen.

Hier hat man die Aufgabe Seekärtchen zu verteilen und mit einem Schiff auf Inseln zu landen um dort Kollonien zu gründen, vieleicht später auch Dörfer und Siedlungen. Man zieht Ereigeniskarten, die wie bei jeden Spiel gut oder auch schlecht ausfallen können. Wer auf einer Insel nur ein Suchtrupp ausgestellt hat, und ein anderer wartet schon mit einer kleinen Siedlung auf, wird derjenige Mitspieler mit dem Suchtrupp von der Insel verbannt, denn nur wer ein Dorf oder eine Siedlung auf einer Insel vorweisen kann, macht Punkte und kommt so dem Ziel näher. Mit einer Drehscheibe erwirtschaftet man sich Gold, was nätürlich getauscht werden muß um Siedlungen und Dörfe zu bauen.

 

 

Das Spiel macht schon Spaß, aber für unsere kleinen ist es nichts, jedenfals nicht für meine, denen ist es zu Langweilig, Wenn man die richtigen Mitspieler hat kann das Spiel schon richtig actionreich sein. Leider habe ich nicht oft solche Mitspieler, denn eigentlich würde ich dieses Spiel öfter spielen wollen. Die Spielanleitung ist etwas schwierig und man brauch schon etwas Zeit um da durchzublicken. Wenn Ihr die Spielanleitung runterladen wollt (von meinem Link) müßt Ihr hier Endecker 1 und Endecker 2 anklicken, da es noch einen extrabogen gibt worauf die Spielanleitung in kürze nocheinmal erklärt wird und die man dann beim spielen neben das Spielbrett legen kann .                                                                                                                                           Spaßfaktor bei diesem Spiel - smiley

 

meine persönliche Note:   2