Flohmarkt

 

Wie der Name schon sagt befindet man sich bei diesem Spiel auf dem Flohmarkt und muss Sachen kaufen und wieder verkaufen. Aber so ganz einfach ist dieses Spiel nicht. Denn im unter dem Spiel befindet sich eine Drehscheibe, die gedreht werden muß wenn der Würfel dies anzeigt. Bei jedem Dreh verändert sich der Preis der Gegenstände auf dem Stand. So kann man dann, wenn bei einem Stand ein Leerfeld ist bei hohen Wert, einen Gegenstand den man besitzt verkaufen, oder man kauft bei einem anderen  Stand einen Gegenstand zu einem niedrigen Wert. Natürlich kann man nicht überall kaufen, denn bei manchen Ständen macht der Besitzer gerade eine Kaffeepause. Es besteht Zugzwang und man muss die gewürfelte Augenzahl ausspielen und darf keine Würfelzahl verfallen lassen, es sei denn ein andere Mitspieler steht auf deinen Abschlußfeld dann bleibt man dahinter stehen. 

 

Dies ist endlicheinmal ein Spiel für unsere Kleinen. Denn das Spiel ist bereits ab 8 Jahre. Hier lernen Die Kids spielerisch mit Geld umzugehen. Natürlich macht diese Spiel uns Erwachsenen auch Spaß. Zum Glück braucht man bei diesem Spiel nicht großartig seine Grauen Zellen anstrengen. ES ist einfach und auch die Spielanleitung ist schnell gelesen und ausführbar.Für eine halbe Stunde kann man unsere Kinder schon mal ein bischen zur Ruhe bringen. Es sei denn man spielt ein paar mal. Man kann das Spiel zu zweit und auch zu viert spielen, kein Problem.                                                                                                                                                                                                      Spaßfaktor - smiley

 

 

meine persönliche Note :     2