Inkognito

 

 

Dieses Spiel ist ein ziemlich kniffliges Detektivspiel. Hier muß man gleich 3 Aufgaben auf einmal lösen. 1. muß man seinen Partner finden, denn nur durch ihn bekommen wir unseren ganzen Auftrag. 2. Muß man herausfinden welche Charaktere unser Mitspieler hat. 3. Natürlich, wenn alles zusammen ist, die Aufgabe zusammen mit unseren Partner lösen. Hierbei begeben sich die Mitspieler nach Venedig. Man zieht durch Venedig zu den einezelnen Charakteren und versucht herauszufinden, wie unser Partner aussieht (z.B. klein, dick und seine Identität). Wenn man bei einem Mitspieler angekommen ist, fragt man ihn z.b. nach seiner Identität. Der Mitspieler widerum hat jetzt die Aufgabe den Fragenden 3 Karten zu zeigen. In diesem Fall 1 Karte, die sein Aussehen zeigt und 2 Karten die seine Identität zeigt. Andersrum, wenn man nach dem Aussehen fragt, zeigt man 2 Karten für das Aussehen und 1 Karte für seine Identität. Auch hier gilt...eine Karte muss richtig sein. Das knifflige am ganzen ist, das nur eine gezeigte Karte richtig sein muß, und das muß nicht unbedingt eine Identitätskarte sein. Es könnte auch die eine Aussehenskarte sein. Alles klar. Hört sich vieleicht schwierig an, ist es aber wirklich nicht. Hat man denn seinen Partner gefunden, tauscht man die Codekarten aus. Hier kann man denn sehen welche beiden Codes zusammen passen und welche Aufgabe man nun hat um das Spiel mit seinem Partner zu gewinnen. Na dann rätzelt mal schön.

 

Leider kann dieses Spiel nicht zu zweit gespielt werden. Zu dritt geht schon, denn dann muß man nur herausfinden, wer alleine ist und keinen Partner hat. Weiß man es, guckt man sich die Codekarte an und los gehts. Ein schönes Spiel, das wenn man 4 Leute zusammen hat, schon mal ziemlich Abendfüllend sein kann.Also rann an die Bouletten, für all diejenigen die Spaß am kombinieren und rätzeln haben.                                                                                                                                                            Spaßfaktor hier - smiley

 

meine persönliche Note:   1