Mississippi Queen

 

Bei diesem Spiel haben wir die Aufgabe unseren Mississippi-Dampfer durch Gewässer mit vielen Inseln zu steuern. Allerdings wissen wir vorher immer nicht wie die Route verläuft, weil wir am Ende eines jeden kleinen Spielbretts, ein neues Spielbrett anlegen, woraus dann ersichtlich ist wie die Reise weitergeht. Natürlich haben wir auch die Pflicht Passagiere mitzunehmen. Der Schwierigkeitsgrad besteht darin, das wir nur beschränkt Kohlevorrat besitzen. Denn jedesmal wenn wir beschleunigen oder abbremsen müssen, verbrauchen wir Kohle. Da ein Schiff nicht apprubt stopt, sondern beim stoppen natürlich weitertreibt, wird es immer schwierig eine Kurve zu nehmen, oder an einer Insel anzuhalten um Passagiere aufzunehmen. Gewonnen hat diese Wettfahrt der jenige, der als erster seinen Zielhafen anläuft UND seine Anzahl Passagiere dabei hat.

 

 

Das Spiel macht auch zu Zweit viel Spaß, die spielanleitung ist übersichtlich und leicht zu lesen. Für unsere kleinen macht das Spiel auch Spaß aber zum Kohleverbrauch müssen wir schon etwas helfen.Die Spieldauer kann so 45 min - 1 Std. betragen. Ansonsten Klasse Spiel. wie immer gilt auch hier...je mehr desto besser.

Spaßfaktor: smiley

 

meine persönliche Note:  2